Markus Mauthe: An den Rändern des Horizonts

Markus Mauthe - An den Rändern des Horizonts
https://www.youtube.com/watch?time_continue=133&v=UgMgCgzxxk4

Veranstaltungsart: 
Foto/Filmvorführung
Thema: 
Wälder
Artenvielfalt
Umwelt & Gesellschaft
Veranstalter: 
Wann?

Sonntag, 20. Januar 2019
11:00 bis 13:00 Uhr

Wo?
Filmpalast, Lange Str. 5 Lange Str. 5 38300 Wolfenbüttel (Niedersachsen) auf Karte zeigen

Eine Veranstaltung von

Greenpeace Deutschland

  • Markus Mauthe: An den Rändern des Horizonts
  • /

An den Rändern des Horizonts: neue Fotoshow von Markus Mauthe

Weltwandel

Arktische Kälte oder tropische Hitze: Wie leben Menschen in entlegenen Teilen der Erde? Drei Jahre war Fotograf Markus Mauthe unterwegs, in einer Show zeigt er nun seine Eindrücke.

Für seine Fotos reist Markus Mauthe seit 30 Jahren in entlegene Gebiete. Entstanden sind faszinierende Bilder, die die Vielfalt und Schönheit unseres Planeten zeigen. Vor drei Jahren ist der Fotograf zu einem neuen Projekt aufgebrochen: Nicht die Natur, sondern die Menschen, die dort leben, standen diesmal im Vordergrund. „Ich wollte die ungeheure Anpassungsfähigkeit des Menschen darstellen“, erklärt Mauthe. „Dafür war ich in Afrika, in Asien, am Nordpolarkreis und in Südamerika. Ich versprach mir eine Fülle an spannenden Geschichten und Motiven. Denn das Leben im heißen Tropenwald erfordert ganz andere Fähigkeiten als das Überleben bei 50 Grad unter Null im arktischen Norden.“

Zurückgekommen ist er tief beeindruckt, aber auch voller Sorge. Denn gerade die Menschen, die in und mit der Natur leben, sind zunehmend mit deren Zerstörung konfrontiert. Seine Erlebnisse hat Mauthe in seiner neuen Fotoshow „An den Rändern des Horizonts“ zusammengestellt, mit der er ab dem 13. November 2018 durch Deutschland tourt. Den Besucher erwarten spannende Geschichten, beeindruckende Bilder und Videosequenzen – seine letzte Fotoshow „Naturwunder Erde“ begeisterte 95.000 Menschen in über 400 Vorstellungen.

Weitere Infos über Markus Mauthe unter www.greenpeace.de/markus-mauthe und www.markus-mauthe.de.  

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei.

Platzreservierungen sind normalerweise nicht möglich.

zur Veranstaltungsübersicht