UNICEF Foto des Jahres 2019

Media

Hartmut Schwarzbach dokumentiert  den Mut und die Opferbereitschaft

von Kindern, in diesem Fall in Manila/Philippinen.

Wenie Mahiya ist 13 Jahre alt und arbeitet als Tagelöhnerin in Tondo,

einem Slum am Hafenbecken von Manila, der Hauptstadt der Philippinen.

Sie sammelt für umgerechnet 90 Cent am Tag Plastikflaschen,

um diese an Müll-Recycler zu verkaufen. In Tondo gibt es keinen

Strom und keinen Trinkwasseranschluss, viele Kinder werden durch das

schmutzige Wasser krank, sterben an Lebensmittelvergiftungen.

Die Kinder arbeiten dort, um zum Lebensunterhalt ihrer Familien

beizutragen.

Der deutsche Fotograf Hartmut Schwarzbach hat mit seinem Foto Armut,

Kinderarbeit und Umweltverschmutzung eingefangen.

 

Bildquelle: Hartmut Schwarzbach, Germany (Argus Photo Agency)

Wir danken Herrn Schwarzbach für die Nutzungsfreigabe des Fotos

und wünschen ihm Erfolg bei  der Unterstützung von Wenie Mahiyas

Familie.

Tags