Kein Bühnenleuchten 2020.

Media

Aktuell 09.04.2020:

Wir haben uns schweren Herzens entschieden "Bühnenleuchten 2020"

nicht durchzuführen. Es fehlt ganz einfach an Planungs - und

Durchführungssicherheit. 

Die Texte der Grundidee bleiben erstmal auf dieser Seite. Wir werden "BL"

fortsetzen.

In diesen Tagen arbeiten wir an einem neuen Format. Infos folgen.

Hier auch gern nochmals der Hinweis auf die Mitmachmöglichkeiten bei

GREENWIRE, siehe oben auf unserer Startseite. 

Mit herzlichen Grüßen 

Ihr/euer Greenpeace Team

 

 

 

Das ersten gemeinsamen Treffen fanden 

immer  ab 19.00h in unserem Büro statt.

 "Neu-Interessierte" waren dabei. Wir freuen uns auf aktive Unterstützung.

Und die kann jederzeit wachsen. Einfach dazukommen. Greenpeace

Zugehörigkeit ist nicht erforderlich. ( Kann ja noch werden :) )

Wir setzen die Gesprächsrunden fort.

Sei/seien Sie dabei.

Zu weiteren Terminen laden wir ein, immer ab 19.00h

Corona Virus: Wir beobachten die weitere Entwicklung . 

Und entscheiden wie es weitergeht. Wir bleiben dran.....

 

23.03.2020 Fällt aus , wir arbeiten von zu Hause 

06.04.2020 Fällt aus......

20.04.2020

11.05.2020

 

 

 

Text: Simon Böning/ Greenpeace Hildesheim

Teil eines Mega Projektes in Hildesheim werden?

Unverbindlicher persönlicher Aufschlag!

Wo und wann?

Was? Wie? Wer?


Wir wollen ein zweites #Bühnenleuchten in Hildesheim auf die Beine stellen! Yeah!


Das ist jedoch sehr viel (unterschiedliche) Arbeit. Wir glauben jedoch, dass es in

#Hildesheim viele Menschen gibt, die Lust haben,  so ein fettes Projekt mit auf die

Beine zu stellen. In der Planung (Referent*innen-Akquise, Design, Werbung,

Social-media, Bühnen-Gestaltung, Dramaturgie, und und und);

in der Durchführung (Technik, Social-media, helfende Hände, Fotos, Videos, Getränke, Catering, und ...).

Am 13.01. stellen wir dir die Grundidee des Bühnenleuchtens nochmal vor.


/// Bühnenleuchten kurz beschrieben: Ein Event im "TED"-Style,  welches

das Thema Nachhaltigkeit positiv besetzt und konkrete Ideen für alle Gäste liefert).


Im Anschluss geht es um die Frage, wie du Dir vorstellen kannst,

Teil des nächsten Bühnenleuchtens zu werden: Was kannst Du,

auf was hast Du Lust, was interessiert Dich?


Dadurch, dass es das zweite Bühnenleuchten wird,

gibt es schon ein Grobraster, an welchem wir uns entlanghangeln können.


Das ganz unverbindlich und zum schnuppern.

Wir freuen uns auf dich!

PS:  Wenn du Lust hast, am 13.01. aber keine Zeit , schreib uns gerne an!

Das nächste Bühnenleuchten braucht alle Unterstützung!

Tags