Schminken ohne Mikroplastik

Media

Zwischen Kinder-Schminken und Müll Sortieren  mit Kindern und Eltern ergaben sich am Himmelfahrtstag im Familienpark Sottrum wieder viele Gespräche.

Unser Thema war Mikroplastik in Kosmetikartikeln. Darüber wollten wir informieren. Außerdem wollten wir Unterschriften sammeln für ein Verbot von Mikroplastik in Kosmetikartikeln. Die gesammelten Unterschriften sollen in Berlin der Umweltministerin überreicht werden.

Eltern und Kinder hielten sich teilweise lange an unserem Stand auf. Der Müllhaufen auf dem Weg wurde mehrfach von eifrigen Helfern und Helferinnen in die unterschiedlichen Kartons sortiert. Dabei entstanden schon mal Diskussionen, ob die Bananenschale in den Kompost gehört oder der Kassenbon auf Thermopapier ins Altpapier. Am Ende liefen viele Kinder mit Blümchen, Schmetterlingen und Katzengesichtern geschminkt durch den Park und wir konnten mit einem dicken Briefumschlag voller Unterschriftenkarten für Barbara Hendriks nach Hause fahren.

Tags